Seite ENTWÄSSERUNG  
     
 

Entwässerung dient dazu, das Niederschlagswasser von der Dacheindeckung oder Dachabdichtung kontrolliert über ein Rohrsystem der erdverlegten Entwässerungsleitung zuzuführen. Um das Regenwasser nicht ungenutzt abzuleiten, bietet sich die Möglichkeit der Regenwassernutzung durch Ableiten in Speicherbehälter. So kann es dem Gebrauch als Gartenwasser oder auch als WC-Spülung kostengünstig zugeführt werden.

Entwässerung mittels innenliegender Rinne  



Im Klempnerhandwerk wird unterschieden in


Außenliegende Entwässerung
über vorgehängte Dachrinnen oder bei einschneidenden Dachformen, sogenannte Kehlrinnen. Wird in den Baumetallen Zink, Kupfer, Aluminium oder Edelstahl ausgeführt.


Innenliegende Entwässerung
wird häufig im Flachdachbau angewendet, wo inmitten der Dachfläche liegende Dacheinläufe das anfallende Wasser durch ein Rohrsystem aus GML- oder HT-Rohre durch das Gebäude zum Abwasserkanal leiten.